Zum Inhalt
Fachgebietsleitung

Prof. Dr. Jörg Rahnenführer

Kontakt

Technische Universität Dortmund
Fakultät Statistik
Statistische Me­tho­den in der Genetik u. Chemometrie
Mathematik-Gebäude, Raum 720
44221 Dortmund

E-Mail: rahnenfuehrerstatistik.tu-dortmundde
Tel.: +49 231 755 3121

Porträtfoto von Jörg Rahnenführer © Felix Schmale​/​TU Dortmund
  • Habilitation (Bioinformatik), Universität des Saarlands, Saarbrücken, 2006
    Habilitationsschrift: Statistical methods for the biological interpretation of genome-wide measurements
  • Dr.rer.nat. (Mathematik), Heinrich Heine University Düsseldorf, 1999
    Dissertation: Tests auf Unabhängigkeit in bivariaten Hazardmodellen mit zensierten Daten
  • Diplom (Mathematik), Heinrich Heine University Düsseldorf, 1995
    Diplomarbeit: Über die Gütefunktion des Kolmogoroff-Smirnov-Tests beim Signalerkennungsproblem

Wissenschaftliche Tätigkeit

Eingeworbene Drittmittelprojekte

Schwer­punkte der For­schung

  • Statistische Me­tho­den in der Toxikologie
  • Statistische Me­tho­den in der Bioinformatik
  • Statistische Analyse von Genexpressionsdaten
  • Statistische Analyse von klinischen Daten
  • Survival Analysis (Analyse von Ereigniszeiten)

Spezielle aktuelle For­schungs­the­men

  • Statistische Analyse ge­no­mi­scher Daten aus der Toxikologie
  • Modellierung von Dosis-Wirkungsbeziehungen
  • Statistische Analyse ge­no­mi­scher Daten für die Diagnose und Therapie von Krebs­er­kran­kun­gen
  • Me­tho­den zur bio­lo­gi­schen Interpretation von Genexpressionsdaten
  • Statistische Analyse von Daten aus der Proteomik
  • Analyse von Me­tho­den zur Variablenselektion
  • Analyse von großen Textsammlungen mit Topic Modelling

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 15- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Interaktive Karte

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark.

Campus Lageplan Zum Lageplan